Medienwerkstatt Bonn

Himmel und Erde. Das Magazin der Kirchen

An Sonn- und Feiertagen von 8 bis 9 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg

Die landesweite Sendung der katholischen Kirche (an jedem 2. Sonntag) ist auch regional! Die Medienwerkstatt Bonn bietet in einem eigenen Fenster Informatives, Unterhaltsames und Nachdenkenswertes aus Kirche und Gesellschaft aus Bonn und der Region Rhein-Sieg. Zu hören zwischen ca. 8.20 und 8.25 Uhr. Der Titel: “Himmel und Erde an Rhein und Sieg”.

Die Sendung am 16. Februar 2020

Pilgerland Rheinland

Über mehr als acht Jahre hinweg hat sich der Bonner Walter Töpner den Jakobsweg von Köln bis Santiago de Compostela erlaufen. Das brachte ihn vor sechs Jahren dazu, sich das Rheinland genauer anzuschauen. Herausgekommen ist das Buch “Pilgerland Rheinland – Wege und Wallfahrtsorte“. Auf 288 Seiten gibt er Tipps, wohin man sich wenden kann, wenn man eine Pilgertour plant. Im Bücherei-Café der Kirche Frieden Christi auf dem Heiderhof stellt er sein Buch am Mittwoch (19.02. – 15 Uhr) vor. Das etwas andere Bücherei-Café bietet regelmäßig Lesungen und Vorträge an, die sich mit politischen, gesellschaftlichen und religiösen Fragen beschäftigen. Johanna Risse berichtet.

Die Sendung am 2. Februar

Das größte Geschenk – Ein Film über Vergebung, Versöhnung und Frieden

Mörder bitten um Vergebung und Opfer vergeben und umarmen ihre Feinde – Der Kinofilm “das größte Geschenk” von Juan Manuel Cotelo zeigt eindringliche, tief berührende Geschichten der Vergebung aus aller Welt, eingebettet in eine unterhaltsame und intelligent durchdachte Rahmenhandlung. Ein Film, der schon in 22 Ländern begeistert und Leben verändert hat und nun auch in der Gemeinde Wachtberg zu sehen ist – organisiert vom Verein zur Förderung des internationalen christlichen Filmes (VFicF), für den die Wachtberger Gemeindereferentin Claudia Langen seit März 2017 ehrenamtlich tätig ist. Die Filmvorführung beginnt am Sonntag (09.02.) um 13:30 Uhr im Kino Drehwerk in Wachtberg. Johanna Risse berichtet.