Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 10. Februar 2013

Kreuz&Quer - 20.04 bis 20.30 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg

PassionenStationen: Mit Leid und Leidenschaft

Eine kleine violette Broschüre weist ab Aschermittwoch den Weg durchs klingende Bonn. Zwischen Kottenforst, Hardtberger Bezirksrathaus und Beueler Bootshaus sind insgesamt 13 „PassionenStationen“ aufgebaut. Das sind Orte, mit denen die Anwohner besonderes „Leid“ oder „Leidenschaft“ verbinden – Emotionen also, die den Menschen an seine Schmerzgrenze bringen, ihn vielleicht über sich selbst hinauswachsen lassen. An diesen Orten haben 13 Künstler Klanginstallationen errichtet, um spürbar zu machen, was „Passion“ bedeuten kann.

Im Studiogespräch erzählt Annebarbe Kau von ihrer „akustischen Intervention“ im Stiftsbereich Vilich. Mit einem mp3-Player kann man dort den gesamten Friedhof umrunden und wird an ausgewählten Punkten mit Klangcollagen überrascht, die die Sinne „auf den Kopf“ stellen sollen. Mehr zum Projekt „PassionenStationen“ findet man online auf www.passionenstationen.de

Moderation: Susanna Biskup
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

———-

Frings OnAir - 20.30 bis 21 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg

Das Radiomagazin aus dem Kardinal-Frings-Gymnasium

Die Schülerredaktion des KFG berichtet von einem gerade gestarteten Kinofilm, der Science-Fiction-Ausstellung im Haus der Geschichte und von Erlebnissen aus dem Berufspraktikum der 10. Klassen – Karnevalsmusik inklusive.

————————————————————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Radiowerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.