Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 28. August 2016

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Super-Abi: Schule kann Spaß machen

Die Sommerferien sind rum, und so manch einer denkt sich: „Hilfe, schon wieder pauken!“ Andere freuen sich, dass sie endlich weiterlernen dürfen und zeigen können, was in ihnen steckt. Jonas Katz kann sich dieses Szenario mittlerweile sehr entspannt angucken. Denn er hat sein Abi schon vor den Sommerferien in der Tasche gehabt. 900 von 900 Punkten auf dem zweiten Bildungsweg am Weiterbildungskolleg Bonn. Wie er es geschafft hat, so ein Projekt mit 29 Jahren noch mal durchzuziehen, das erzählt er im Studiogespräch.

Moderation: Erika Altenburg
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Die Jugend An Sich – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Gamescom 2016: Der Rückblick

Wenn die weltweit größte Messe für Video- und Computerspiele gleich um die Ecke stattfindet, ist die Jugendredaktion natürlich nicht weit. Am Pressetag konnten die jungen Reporter Spiele testen und mit Ausstellern und Stars der Szene sprechen. Dazu gehört der Youtuber mit dem Namen „NiksDa“. Youtube war sowieso ein großes Thema bei der Gamescom, weil dort Videos zu sehen sind, die Gamer beim Spielen und Kommentieren von Computerspielen zeigen. So etwas gibt’s mittlerweile auch in viel geklickten Live-Streams.

Moderation: Lisa Röding und Philipp Schöler
Redaktion und Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.