Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 25. Juni 2017

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Helfende Herren: „Round Table Bonn“

Sie sind zwischen 18 und 40 Jahre alt, haben Zeit, Kraft und Visionen: Auf der ganzen Welt gibt es Ortsgruppen der „Round Table“-Bewegung. Die Bonner Gruppe trifft sich zweimal im Monat und berät sich, welche gemeinnützigen Projekte sie als nächstes unterstützen will. Carsten Stuwe ist Präsident von „Round Table Bonn“ und erzählt im Studiogespräch vom Weihnachtspäckchenprojekt für Osteuropa und vom Projekt “Bananenflanke“, das sich auch beim „Bad Godesberger Sommerfest“ am 8. Juli vorstellen wird.

Singende Kinder: „Ludwig singt!“

Bei Castingshows ist die eigene Stimme die alles entscheidende Eintrittskarte, aber wo lernt man es eigentlich, mit ihr nicht nur zu sprechen, sondern auch Töne zu produzieren? In früheren Zeiten war das Singen Allgemeingut: Durch den Musikunterricht in der Schule, die Lieder in der Kirche oder das gemeinsame Singen zu traditionellen Ereignissen, konnte einfach jeder singen. Dass diese Fähigkeit nicht verloren geht, darum bemüht sich das Projekt „Ludwig singt!“. Beate Rinaldi hat die Vorbereitungen auf das große Konzert am 1. Juli auf dem Bonner Kunstrasen beobachtet.

Moderation: Irene Gross
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Die Jugend An Sich – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Abitur: Und was dann?

Diesen Monat haben die Gymnasiasten in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis erfahren, wie sehr sich die Lernerei für die Abiturprüfungen gelohnt hat. So oder so muss jetzt ganz schnell ein Plan her, was das Leben als nächstes bringen soll: Studium, Freiwilliges Soziales Jahr, Auszeit im Ausland, Jobben … es gibt so viele Möglichkeiten. Drei Mitglieder der Jugendredaktion stehen gerade genau an dieser Schwelle und lassen sich diesmal von ihren Kollegen ausquetschen, wer sich warum für welchen Weg entscheiden wird.

Moderation: Lea Mühle und Hannes Freitag
Redaktion und Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.