Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 30. April 2017

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Vorbereitungen zum “One World Festival”

Noch viel ist zu tun, bevor am 3. September das „One World Festival“ für die Flüchtlings- und Obdachlosenhilfe in Bonn starten kann. Neben den Bands „Six Nation“, „Memoria Sound“, „Rakete Rakete“ und „True Lion Sound“ bietet dieses besondere Festival auch ein buntes Programm für die ganze Familie mit Artisten, Clowns und leckerem Essen. Damit alles auch so umgesetzt werden kann, braucht das Team noch Unterstützung von weiteren Sponsoren und Helfern. Darüber berichtet Initiatorin und Organisatorin Colette König im Studiogespräch. Ebenfalls zu Gast ist Pachango Esperanza, Frontmann der Band „Six Nation“.

Beethoven-Festival im Mai

Mit Beethoven@home startet in Bonn ein vielfältiges, ungewöhnliches Festival rund um den weltberühmten Bonner Komponisten. Mehr als 20 Veranstaltungen an besonderen Orten bieten Beethoven-Interpretationen unterschiedlicher Art: Dazu gehören neben Kammermusik-Konzerten und Klavierabenden zum Beispiel auch Lesungen, Kabarett und ein Hörspiel zum Zuschauen. Beate Rinaldi berichtet.

Moderation: Johanna Risse
Redaktion: Lisa Mattil
Produktion: Said Suma

—————————

Die Jugend an sich – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

„Expedition Grönland“ in der Schule

Kein Frontalunterricht, sondern Dinge so erkunden, wie es Forscher tun – das ist beim Projekt „Expedition Grönland“, das sich mit Themen wie Nachhaltigkeit und Klimawandel beschäftigt, besonders wichtig. Wie haben damals die Wikinger gelebt? Und welche Bedeutung hat das für die heutige Zeit? Bei Projekttagen an unterschiedlichen Schulen werden diese Themen mit den Schülern diskutiert. Wie genau so etwas abläuft? Und was die Schüler dabei lernen können? Die Redaktion berichtet vom Projekttag am Erzbischöflichen Gymnasium in Rheinbach.

Moderation: Lisa Röding und Hannes Freitag
Redaktion & Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.