Medienwerkstatt Bonn

Das Programm am Sonntag, 15. Januar 2017

Kreuz&Quer – 20 Uhr bis 20.30 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Integration als Dialog

Noch immer gilt Radio als „das schnellste Medium“. Wenn das Mikrofon an ist und die Meldung reinkommt, kann’s sofort losgehen. Radio kann sich aber auch richtig viel Zeit nehmen und zur Kunstform werden. Dann wird’s am Ende ein Hörspiel oder ein Feature. Während das Hörspiel in die Welt des Fiktionalen führt, behandelt das Feature reale Ereignisse und Fragestellungen. Patricia Guzman hat sich für das erste Feature ihres Lebens auf Spurensuche im Leben anderer begeben. Im Beueler Stadtlabor hat sie ein Vorzeigeprojekt für Integration vorgefunden. Hier treffen Altbonner und Neubonner aufeinander. Und dabei entstand auch die Frage, was unterschiedliche Herkünfte eigentlich für die eigenen vier Wände bedeuten, wo der Partner andere Wurzeln hat als man selbst – und wo mögliche Kinder dann mit einem ganz besonderen Kultur-Mix aufwachsen. Sprache ist dann nur eines von vielen Themen, das auf dem Weg zur Integration zu bewältigen ist. Aber wenn man sie beherrscht, dann lassen sich auch die “Einheimischen” in die Integration integrieren.

Moderation: Beate Rinaldi
Redaktion: Daniel Hauser
Produktion: Said Suma

—————————

Kurux – Das junge Kulturmagazin – 20.30 Uhr bis 21 Uhr – Radio Bonn/Rhein-Sieg

Wer sind wir, und wie waren wir 2016?

Wie bei den Bob-Teams im Wintersport, gibt es auch bei Kurux nicht nur eine einzige Mannschaft, sondern zwei verschiedene Besetzungen: Das Mittwochs-Team und das Freitags-Team. Was die beiden Gruppen eint: Die Jugendlichen sind zwischen 10 und 14 Jahren alt, und sie interessieren sich für Kultur. In dieser Ausgabe stellt sich das Mittwochs-Team persönlich vor und präsentiert Highlights und Out-Takes aus dem vergangenen Jahr. Es gab einen Kindermusik-Star und eine Kindernachrichten-Macherin im Studio, außerdem Live-Reportagen auf der Straße und das große Kulturrucksack-Fest mit einer theaterspielenden Radio-Redaktion.

Moderation: Julia Malberg und Emma Hilsdorf
Redaktion: Susanna Biskup
Produktion: Said Suma

—————————

Die Chance, das eigene Radioprogramm zu machen

Jede und jeder kann hier mitmachen: In der Medienwerkstatt Bonn gestalten engagierte Leute ihr eigenes Radioprogramm. Das Ergebnis: ein hörenswertes Magazin mit Themen aus Bonn und der Region, jeden Sonntagabend auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Spalte rechts sind aktuelle Beiträge zu hören, unser Newsletter hält Sie über unser Programm auf dem Laufenden.